Deutsch - erotik geschichten| English - erotic stories| Français - histoire de sexe| Portugais - relatos eroticos| Arabic - قصص الجنس|
  1. Benzin "Zippo". Teil 1
  2. Benzin "Zippo". Teil 2

Seite: 1 von 4

Lena und erinnerte sich nicht daran, wann er in einer so erhöhten Situation geschlafen hatte. Also morgens oder nado weiter im Meer schwimmen oder Jazz hören. Oder machen Sie es und das und das andere. Mehr und mit einer Tasse Kaffee.

Alles sah ungewöhnlich aus. Im Schlafzimmer mit Blick auf die Sonne, die Sonne, das Haus werden Sie jedes Jahr sehen. An der Wand waren sie wackelig und erschüttert, sie riefen sich zu einem knappen Körper, die Straße war schon in der Kindheit vergessen worden. Draußen gab es ein ratterndes Geräusch eines abfallenden Gartens.

Sogar die Nachfolge einer Reihe von Begünstigungen durch den kleinen Prinzen. Es kann daran liegen, dass sich auf den Lippen seines Pavillons ein bedingungsloses, aber nicht weniger ein Lächeln befindet. Er hat deutlich etwas entfernt, was sehr angenehm ist.

„ZHMZH navernoye“, dachte Lena lächelnd.

Manchmal hörte man, wie sich die Schützen an der Wand hängten, manchmal kam der Schrei der Pavlina von der Straße. Der auf der Uhr gezeigte Seemann wurde von einer Welle wellenloser Wellen mitgerissen. Pavlin auf der Straße war wie zuvor einfach zufrieden.

Lena hat sich nur geärgert, um in eine Erinnerung von gestern einzutauchen, buchstäblich für eine Minute, ein paar Mal stürzte sie sich wie ein Tiger auf ein Bett, und das war alles. Sofort das Gefühl der Erregung dort unten. Geschockt, dass die Erregung es nicht zeigte und rein und raus.

Ich war sehr bemüht und schlüpfte aus dem Bett. Er sollte keine Angst haben, einen Ehemann zu wecken - er war auch eine Nacht wert, nur auf seine Weise. Lena war immer noch fleißig und wollte nicht laut sein.

Minuten durch den fünfzehnten Tag war sie schon unten am Tor. Der Hof des Hotels war leer, nur am Ponton wurde es am Ende des Schädels erhitzt. Chepahu rief Mace an.

Lena wurde plötzlich klar, warum der Victor den Namen des Namens so nannte - Walter Vait sucht. Sam Victor war nirgendwo zu sehen.

Wieder schaute sich Lena im Hof ​​um und trat auf die Straße.

Tragen Sie es selbst bis zum Meer. Sobald es heute fiel, wusste es bereits, was auf dem Pier passieren würde, zu Iron Man.

Gestern, so gut verurteilt mit den Ruinen der Eisenbahneisen ... Eigentlich war alles so schön - nein, nein, nein, Möwen ...

Er hat nichts geändert. Bis gestern abend Natürlich hatte sie mehr Männer, aber - das ist Swing. Er hat die Veränderung nicht in Betracht gezogen, und es war nicht im geringsten Interesse von ihr. PAVEL war immer ein Streit, sah oder beteiligte sich.

Und was ist es am Abend wert?

Denken Sie darüber an Ihren Mann oder nicht?

Und wie wäre er interessanterweise mit dieser Art von Nachrichten umgegangen?

Was hatte seine Frau außerdem in der Nacht in einem Dutzend Schritten im Rücken gegessen?

Und, Glavnoe, mit dem, was ist die unberührbare Nachsicht, die sie getan hat - vor dem ersten auf die Knie gestürzt, können Sie sagen, vstroechnymi und sosalamu fuck

Dies ist jedoch der erste, der sich natürlich nicht so einfach hält ... Und ein Benzin ... Das ist alles wegen ihm. Ist das ein Mist ... Woher kommt er?

Nicholas wäre von seinem Gewissen und seinem Land versucht worden, wahrscheinlich für sein zukünftiges Eheleben, aber natürlich hatte er nie etwas zu spüren. Im Gegenteil, sie freute sich darüber, über ihre Anwesenheit nachzudenken.

Sie wurde beeindruckt.

Außerdem waren es die Nachkommen der Welt, auf die sie überhaupt auf die Erde kamen. Samo-Samoe ... Daraus wird es möglich sein, so viel zu folgen, wie es notwendig ist, um die Spasmov zur Hexe zu führen, so dass das, was gefunden wurde, nicht von diesem Kleinling ist.

Im Park wurde es mit Kiefern und dem Meer versenkt, aber Lena fühlte sich wie eine Serviette für Benzin an. Dieser Zapah war ihr kleines großes Geheimnis.

Wie der Geschmack der Person im Mund. Auch tain. Trotzdem - Taina. Großbuchstabe mit einem Großbuchstaben. Und hier bist du zur gleichen Zeit;

Lena ging von sich weg, indem sie glaubte, dass ihrem Mann vor allem alles erklärt werden würde. Das ist dann ...

Der Küstenpark, da er nicht für jedes kleine Geheimnis am besten geeignet ist. In der Anzahl ähnlicher Übungen. Besonders an diesem sonnigen Oktobermorgen. Die glückliche Herbstsonne, da sich der Affe über der Mündung des Klosters befindet, würde sich gerne an die Sonne erinnern, das Abendmahl als Geschenk, ist sicher an derselben Stelle und der Sohn des Affen

Es ist möglich, an diesem Morgen in einem Rudel ohne Pause mit ähnlichen Röhrchen zu ruhen. Junge Leute mit Kaskas, verdammt

Lena war aufgeregt und hatte etwas damit zu tun. Eine analoge Röhre könnte wieder aufgenommen werden. Diese Aufregung wird intensiviert, verlängert und schließlich ermöglicht es ihm, in Höschen auszufüllen und sie so zu mischen, dass das Haus verdreht werden muss.

Nach dem Eintauchen in die Kabine verdeckte das Mädchen die Tür, überprüfte das Schloss noch einmal - es war geschlossen oder nicht. Er lächelte die Sonnenseele an, die, und durch welche Art von Licht, von seinen Strahlen durchgegangen ist, genau das, was er sehen will.

Lena hatte Mitleid mit leid, dass sie nur noch die Sonne beobachtet.

Der gewöhnliche Stock hat ein Mädchen in den Mund seiner eigenen Nähte gestoßen und ein wenig Zurückhaltung, um verachtet zu werden.

Im Kabinka war es unangenehm, und es war unmöglich, sich stillzulegen, in einem solchen Behälter war es unmöglich, irgend etwas mitzunehmen, aber nun zogen sich all diese kleinen Dinge in den zweiten Plan zurück. Das Mädchen beugte sich vor und nahm einen Rucksack in die Zähne, um eine Knospe vorzubereiten.

Warten Sie, wie auch das nächste Mal, es war nichts Besonderes. Kisk war schon lange her, Schwämme waren geschwollen und fühlten sich so sanft in den Handflächen an, das heißt, sie wollten sich an diese Travestie ihrer Härte erinnern. Die meisten wollten Strom, Schwamm und mehr. Sie ließen bereits durch diese Enge große Tropfen fallen.

Mit einigen Handbewegungen glühte Lena seinen Schließmuskel, der sich bereits geöffnet hatte, und spürte, was er sich wunderte.

Bei einigen unsicheren Bedingungen hatte Lena nichts dagegen, seinen Schließmuskel mit einer Blume zu benennen und ihn schnell anzuziehen. Es war schon so angenehm, sich zwischen den Füßen zu entschuldigen, dass Lena nicht sofort bemerkte, wie hart er den Knauf eines Rucksacks mit den Zähnen drückte. Ein Mund voll Leder erschien in seinem Mund. Aus dem Mund eines verdammten Sabbern wollte ich schlucken.

"Eine wilde Orchidee! ..." - ein Gedanke flatterte, während ein anderer ein Lächeln verursachen würde.

Der Korken wurde von Anfang an in den Nagel geladen. Wie auf dem Feld - und die Empfindungen waren die gleichen wie diese Worte. Sofort wurde es Kaypovo, und als Lena anfing, verstärkten sich die angenehmen Empfindungen - selbst die Augen ihrer Augen waren mit Vergnügen bedeckt.

Sie kam in den Park und sah und fühlte sich so, wie sie es in diesem Moment war: schön, groß, glücklich und arrogant. Sogar ein bisschen mächtig.

Der Dübel eines nassen Zauberstabs, der von der Hand der Hand bedeckt wird, hat sogar seine inneren Socken für diese Sinne wieder aufgefüllt.

Ja ... Ein paar von denen, die im Park waren und jetzt auf das Mädchen schauten, konnten wir erraten, wie die Anklagen darin versteckt sind. Einer dieser Sagadok, klein, schwarz, mit violetten Stößen, begann bereits zu arbeiten.

Es ist nicht klar, dass sie sieht, wie direkt sie mit Teilen des Lichts einer Seite, also in der Dunkelheit, gespickt sind. Ermutigen Sie sich als Überlebenskünstler irgendwo in der Höhle von Ali-Baba.

In der Höhle ...

Das Rudel eines kleinen, erbärmlichen Mannes, der ihn an seinem ganzen Körper bereits ersetzte, war lauwarm mit einer Welle von hoch.

Lena ist auf der sicheren Seite und bemüht sich nicht, das Meer zu bewundern. Um des Selbst willen hat sie die Fragen ihres Siegers nachdenklich zurückgewiesen.

War die Gruppe wafli das erste Mal? Unter Zwang? "- der Mann klang in seinem Kopf," Natürlich haben Sie einen Schwanz zum Singen gegeben? "

„Natürlich teilweise“, antwortete sie ihrem Kopf, „Sie haben geführt. Was sonst noch getan hat ... Mmmm ... "

Die Muschi fing an zu jammern aus diesen Worten, vor den Augen, direkt in russischem pizazu, poluzli, wie ein kinoekraki, Bilder aus der Vergangenheit. Lena hat sich etwas in die Lippe gebissen, um ihren Zustand nicht zu beeinträchtigen. Die Leute in der Umgebung waren ein bisschen, aber sie waren es.

"Pussy ... der Star ist mein ... - wegen meiner Unfähigkeit, es mit meinen Händen zu tun, versuchte das Mädchen, ihre eigenen Worte zu streicheln - Es ist wahr ... Sie werden sich immer wieder öffnen, ...

 Lesen Sie mehr →
Kommentare anzeigen (7)

Neueste Geschichten des Autors