Deutsch - erotik geschichten| English - erotic stories| Français - histoire de sexe| Portugais - relatos eroticos| Arabic - قصص الجنس|

Seite: 12 von 12

fütterte sie, spielte mit ihr, sah Cartoons aus.

Schließlich verließ meine Frau das Badezimmer und ging in die Küche, meine Geduld war zu Ende und ich entschied mich für ihre Gesellschaft. Ich setzte mich an den Tisch und begann ein Gespräch

"Du willst mir nichts sagen?" - fragte ich

- Was soll ich sagen?

- Was ist gestern mit Lesha passiert?

- Was willst du hören? - irgendwie antwortete sie ohne Stimmung

- Du hast mich gestern betrogen! Sie bereuen das nicht?

- Mit wem habe ich dich betrogen? Bist du verrückt

- Mit Lesha, mit wem sonst?! Willst du nichts sagen?

- Bist du ein Dummkopf? Er bat mich nur um eine Massage - mit einer Art dummem Gesichtsausdruck sah mich meine Frau an

- Findest du mich als Idioten? Sprechen Sie so schnell wie es war, bis ich meine Geduld verlor

Mia drehte ihren Blick zur Seite und verstummte. Ich habe gewartet ... aber keine Antwort

- Nun?! - Ich habe geschrien

Mia sah mich an und schwieg.

- gut?! - ärgerlicher schrie

- still, Nick hört deine Schreie

- Es ist mir egal! Gut?!

- Baranka-Gnus! Ich weiß nicht, was ich dir sagen soll, Max ...

- Woher weißt du das nicht? Bereust du es nicht einmal?! Wo ist deine Menschlichkeit?

- Halt - es gab eine kalte Antwort von ihr

- Nun, du und eine Hure

Mia sah mich scharf an und schlug mir ins Gesicht. Ich war wütend auf sie und wir gerieten in einen Kampf.

Ja ... ein echter Kampf mit einer Frau, nicht mit einem Mann. Es ist nicht bekannt, wie sich ein anderer Mann an meiner Stelle verhalten würde, es war wahrscheinlich eine Manifestation der Schwäche, jetzt hätten viele ihre Augen bedeckt und gesagt: "das ist alles, hier ist das Ende der Beziehung "ein Weichei". Ich stimme zu, dass es schwierig ist, eine solche Beziehung von einem sauberen Schiefer zu beginnen, um weiterzugehen. Es sollte ein hohes Maß an Vertrauen geben, um diese Beziehung irgendwie zu retten, aber ich wusste für mich, dass ich mich nicht davon trennen wollte, selbst wenn ich meine Hand hob.

Als Antwort schlug ich ihr auf den Rücken, und als sie mich schlug, stieß ich sie zu Boden und drückte sie mit meiner Hand.

- Hündin, du bist eine Kreatur! Ich habe dich geliebt, und du verrätst mich so?

- Krank! Lass mich!!! Verlassen !!! - brüllte Mia

Nika hörte auch Schreie und rannte hin. Ich habe das Baby abgefangen und wir gingen ins Schlafzimmer. Ich sagte ihr, dass meine Mutter einen Onkel am Telefon beschimpfte und bald kommen würde.

Es war schwierig, extrem schwierig. Aber was würde ein anderer Mann tun? Würdest du gehen, richtig? Und wenn du liebst? Warum muss ich loslassen? Wenn Sie es so betrachten, haben wir beide Holz gebrochen. Ich habe selbst diese Extreme zugelassen und war von Leere erfüllt. Haben Sie jemals in Filmen oder Cartoons solcher Menschen gesehen, haben sie ein Loch in der Brust? - Ich habe mich an diesem Tag auch so gefühlt.

Wir haben an diesem Tag nicht mehr mit meiner Frau gesprochen. Ich ging auf Blumen, brachte einen riesigen Strauß Rosen und drückte sie an mich. Sie stand nur da und schaute irgendwo in die Wand, und ich umarmte sie. Sie umarmte sich nicht, aber sie widerstand nicht. Die Blumen machten sie etwas fröhlicher, sie stellte sie für die Nacht in die Badewanne, damit sie nicht austrockneten, und morgens zerstreute sie sie in verschiedenen Vasen.

Die Arbeitswoche begann, die ersten paar Tage, in denen ich mich niedergeschlagen hatte und mich nicht auf die normale Arbeit konzentrieren konnte. Abends sprach Mia nicht viel mit mir, nur alltägliche Aufgaben wurden gelöst. Nachts umarmte ich sie, küsste sie, wir hatten sogar Sex, aber er wurde ein anderer. Mia strömte mit mehr Kraft und stöhnte wie damals mit einer Art verdammter Note. Ich war zu schnell mit ihr fertig, manchmal sah ich Teile dieser Nacht und holte den Höhepunkt der Erregung ein.

Der Freitag kam, ich bin nicht vom Wecker aufgewacht, sondern vom Geräusch der sich schließenden Tür. Ich öffnete die Augen und sah mich um. Es gibt weder Mia noch ihre Sachen. Ich stand abrupt auf, ging ins Kinderzimmer und fand dort auch niemanden. Ich gerate in Panik!

Ich rannte in die Küche, jeden Morgen ließen meine geliebten Notizen vor dem Arbeitstag nach. Sie stand immer früh auf, machte mir Frühstück und hinterließ kleine Notizen mit verschiedenen Wünschen, a la "Geliebter, guten Morgen, einen guten Arbeitstag und ein produktives Training! Heute zum Frühstücksflocken«.

Sie schrieb mir immer Notizen mit einem Kugelschreiber, sie liebte Klassiker.Dieses Mal war das Blatt Papier größer und die Nachricht war länger:

«Hallo, mein Schatz, mein lieber Mensch. Verzeihen Sie mir, dass ich alles alleine gehen ließ und nicht klarstellte, was an diesem Abend passiert ist. In meinem Leben traf ich viele Männer und mit jedem neuen fühlte ich mich immer entspannter und der Zugang zu meinem Körper wurde immer leichter.

Ich weiß nicht warum, aber ich werde von dieser Niederlage verfolgt. Ich weiß, dass ich alt werde und wahrscheinlich wird mich niemand am Ende brauchen. Außerdem werden Kolchosefarben und Sturheit, die Sie nicht so mögen, niemanden glücklich machen.

Du warst die einzige Person in der vergangenen Zeit, mit der ich alles teilen konnte, was ich in mir hatte. Ich habe mit Ihnen hässlich gehandelt und Ihre Reaktion findet statt. Ich weiß, dass die Einstellung zu einer Person nicht mehr richtig ist, es ist sehr schwierig. Sie können vergeben, aber die Haltung wird für immer so bleiben.

Du hast deine Hand zu mir erhoben, so wie es vorher noch niemand gemacht hatte. Mit dir hatte ich immer einige Extreme. Ich war mit niemandem so gut und schlecht wie mit dir. Du bist mein Engel und Dämon, der mich in den Himmel geworfen hat und mich zurück in den Kessel warf. Ich kann Sie nicht länger als starken Mann betrachten und wir werden anfangen zu streiten. Selbst wenn ich mir und dir sage, dass ich es kann, wird dieses Sediment irgendwo im Inneren bleiben. Von diesem Wochenende an weinte ich jeden Abend und konnte nicht aufhören, und als Sie zur Arbeit gingen, und völlig in Tränen ertrunken.

Es tut mir leid, ich hoffe, Sie verstehen alles

Mia«

Ich nahm die Zeitung in meine Hände, rannte auf die Straße und holte sie in Shorts und Turnschuhen allein ein!

Als ich weggelaufen war, sah ich sie mit ihren Koffern und einer Tochter nicht weit vom Haus entfernt und rannte in ihre Richtung. Während ich rannte, fuhr ein neuer Schwarzer vor Geländewagen und hielt in der Nähe von Mia. Sie drehte sich in meine Richtung und ich rief ihr zu

- Halt!

- Folge mir nicht, Maxim - sagte sie und setzte sich mit ihrer Tochter hin

- Halt! Du bist verrückt, ich liebe dich!

Die Hintertür, an der sich Mia und Nika setzten, schlug zu. Ich stieg zum Auto und stellte mich vor sie und schlug mit der mittleren Phalanx eines Fingers auf die Motorhaube. Auf der Beifahrerseite plötzlich derselbe Alexander, der bei der Hochzeit mit uns war

»Hallo, Maxim«, sagte er und zündete in einer braunen Hülle eine interessante Zigarette an.

- Hallo! Bist du gekommen, um meine Frau abzuholen? Ich weiß nicht, warum sie an Verwandten beteiligt war, wir werden es herausfinden, Schärpe.

- AHAHAHAHAH - Alexander seufzte in seiner Stimme - was bist du, bist du so ein Dummkopf, sag mir?

- In welchem ​​Sinne?

- Mia ist nicht mein Verwandter. Sie hat eine Wahl getroffen, außerdem schuldet sie mir ein wenig und bis sie alles geklärt hat, wird sie nicht gehen. Wissen Sie, welche Kunden dafür bezahlt haben? 150-200 tausend pro Nacht! Dieses Geschenk, das Sie für die Hochzeit erhalten haben, konnte sie für ein paar Abende arbeiten. Ihr anderes Leben ist interessant, daher rate ich Ihnen, sich von ihr zurückzuziehen und Ihren Lebenslauf zu verfolgen. Du hast keine Zukunft mit ihr, Freund - ruhig und mit arroganten Augen erklärte mir Sasha

- Ja, du bist ein Bastard! - Ich schloss, und ich wollte ihn bereits schlagen, als er eine Waffe herausnahm und in meine Richtung schickte

- Vorsicht mit Ausdrücken, Freund. Wenn Sie gleichberechtigt mit mir sprechen, bedeutet das nicht, dass Sie mir gleich sind. Es bedeutet nur, dass Sie gleichberechtigt sprechen dürfen.

Plötzlich öffnete sich die Fahrertür und eine gewaltige Gestalt, mindestens zwei Meter groß, erschien dort. Er war nur ein Riese. Breit geschultert, mit todbringender Haut und kurzem grauem Haar und dickem, gepflegtem Bart. Das Weiße der Augen war mit rosafarbenen Gefäßen bedeckt, die platzten, und die Pupillen waren fast unsichtbar, nur eine hellgraue Augenfarbe, die wütend in meine Richtung gerichtet war und einem Falken ähnelte. Langsam kam der graubärtige Riese auf mich zu

- Vasily, nicht viel - sagte Sasha und warf eine Zigarette heraus und stieg wieder ins Auto

Ich wandte mich wieder meinem großen Verfolger zu und erhielt einen engen Schlag im Tempelbereich. Ich wurde nicht abgeschnitten, aber ich konnte nicht fallen, dieser Schlag war zu schwer. Das Auto fuhr weg und ich lag weiter auf dem Bürgersteig. Ein wenig Blut floss in den Bereich der Augenbraue, in den sie fiel, als sie fiel.

Ich wusste nicht, was ich als Nächstes tun sollte, lag einfach da und dachte nach. Ich wurde nach diesen Ereignissen von Schock und Leere ergriffen und fühlte mich sehr krank in meinem Herzen.Es tut weh, dass sie gegangen ist, es tut weh, dass ich sie nicht behalten habe, es tut weh, dass sie mich verändert haben und ich habe es erlaubt, es tut weh, dass ich sie so sehr geliebt habe, es tut weh, dass sie ein solches Leben gewählt hat, es tut weh, es tut sehr weh ...

Ich hielt ihren Brief in der Hand, der etwas zerknittert war. Ich wickelte es ein und sah schwarze Tintenflecken. Sie hatten die Form eines Stiefels und es gab neun davon.

Fortsetzung folgt...

,
41 Kommentare
  • 2. November 2016 17:47

    Originaltitel - Neun Blots of Untreue

    Antworten

    • Bewertung: 2
  • 2. November 2016 um 21:50 Uhr

    Hmm ... Das ist ein Drama ... Gut geschrieben ... Ich liege in Gedanken Danke für die Geschichte. Viele Tippfehler, na ja, warum))

    Antworten

    • Bewertung: 4
  • 2. November 2016 um 23:57 Uhr

    Danke für die Rückmeldung. Sehr froh, dass es Ihnen gefallen hat. Sorry für Tippfehler =)

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 3. November 2016 0:41

    Aber vielleicht ist es nicht nötig, hier und so alle Regeln fortzusetzen.

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 3. November 2016 2:47

    Ich werde mir die Bewertungen und Schätzungen ansehen. Wenn Leser es nicht mögen, werde ich nicht weitermachen. Ich dachte, ich würde nur eine Dilogie tun.

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 3. November 2016 7:15 Uhr

    Ja, ich habe im Gegenteil eine gute Geschichte ergeben, es gibt natürlich Momente, die angespannt sind. Zum Beispiel werden die Gäste in solchen Fällen normalerweise direkt auf den Boden gelegt, und was gut gewesen wäre, hätte ein paar Mal pro Nacht gegeben, und dann haben sie ohne Pause auf einem betrunkenen Kopf gefickt. Ansonsten ist alles cool, deshalb möchte ich nicht einfach nur verwöhnen.

    Antworten

    • Bewertung: 2
  • 3. November 2016 8:31

    Ich habe dich sofort verstanden =) Danke für das Feedback) Wenn ich schreiben werde, werde ich nicht mit Szenen, einer Lauterkeit oder einem Hahnrei gestikulieren. Die neuen Ereignisse ihres Lebens werden einfach wirksam werden, ihr Einsatz, die Produktion von Thriller und Drama werden ausgelöst.

    All diese Geschichten, die seksvayf hier hauptsächlich hier haben, bauen auf der Tatsache auf, dass sie mit ihnen Borscht geschrieben haben. Sie haben einen Verrat gesehen und sich eingeschaltet, dann haben Sie angefangen zu dienen, dann haben Sie angefangen, sie zu lecken, dann zu saugen, dann haben Sie Sie einfach rausgeschmissen, Ehemann =) Ich werde die Geschichte nicht vermissen =) Aber ich bin nicht sicher, dass ich bereit bin, eine Fortsetzung zu schreiben .

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • Anton (Gast)
    3. November 2016 1:05

    super geschichte. Fortsetzung MANDATORY. Alex, als ich deine Geschichten mag, sie sind real. Wenn du dir sie überhaupt vorstellst, gehst du nicht zu weit. Alles passiert heimlich von ihrem Mann und bewegt sich langsam auf das Ziel zu. In anderen Geschichten ist eine klare Wendung schwer vorstellbar. Ich möchte, dass Mia ihren Mann nach und nach an das Format der Kukolda anlehnt, damit sie alles selbst in die Hand nehmen kann.

    Antworten

    • Bewertung: 4
  • 3. November 2016 09.04

    Danke für die Rückmeldung =)

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • O_o (Gast)
    3. November 2016 4:50 Uhr

    schwere Geschichte

    Antworten

    • Bewertung: 3
  • 28. November 2016 15:21

    ja, ich streite nicht

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Fox (Gast)
    3. November 2016 um 13:12 Uhr

    Mmm ... Ich weiß nicht, welche Art von Mehrdeutigkeit, also ja ja mit dem oben geschriebenen übereinstimmen, habe ich nicht verstanden, warum sie es dann in ihr Bett gelegt haben? Er ist kein so enger Freund. Und so gibt es etwas, das berührt ... Ich warte auf die Fortsetzung, aber nachdem die vorherigen Geschichten geschrieben wurden))))

    Antworten

    • Bewertung: 2
  • 28. November 2016 15:22

    Danke, wird fortgesetzt

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • alex-m (Gast)
    3. November 2016 um 13:41 Uhr

    Vielen Dank für die faszinierende Geschichte ... Vielleicht für solche Geschichten und besuchen Sie diese Seite ... :)
    Es wäre nicht schlimm, wenn Sie die Fortsetzung der Geschichte Wife to Hire vom Autor sex_master geschrieben hätten oder eher keine Fortsetzung, sondern eine Geschichte aus einem anderen Blickwinkel. Ich möchte eine Fortsetzung von einem anständigen Autor ... :)
    Auf jeden Fall danke, aber ich denke, diese Geschichte kann nicht weitergehen, weil sie perfekt ist ... :)

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 5. November 2016 13:07

    Du kannst es versuchen.) Danke für das Feedback, alex-m

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 3. November 2016 um 20:27 Uhr

    Als Leser bin ich also sehr angetan von diesem Thema und möchte meine Meinung zum Ausdruck bringen:
    1) sehr schön, saftig, hell, mit eintauchelementen.
    2) es gibt kleinere Abschnitte und Exzesse, aber das ist die Norm, tolerierbar.
    3) um fortzufahren ... um ehrlich zu sein, lohnt es sich nicht. warum da ist schon eine geschichte erzählt. gut, originell, teilweise lehrreich.
    4) es ist notwendig, NEU NEU zu schreiben, es geht Ihnen gut.
    5) In den Geschichten ist Intrige, Aktion, Antrieb wichtig. Sie haben es, also werden neue Geschichten noch besser.
    Danke für die gute und bunte Geschichte, solide zehn!

    Antworten

    • Bewertung: 2
  • 5. November 2016 13:06

    Danke für das Feedback!) Ich werde über die Fortsetzung nachdenken, vielleicht schreibe ich nicht.

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 5. November 2016 3:17

    "Fünfzehn Blots" von männlicher Dummheit oder ein paar Worte über die Schreibkunst in menschlichen Beziehungen ...

    Pinocchio und Dunno haben Diktat geschrieben
    in denen sie 24 blots setzen.
    Pinocchio setzte 6 weitere Flecken auf
    als keine Ahnung.

    Frage:
    Wie viele Flecken hat Dunno
    und wie viel Pinocchio?



    Die Aufgabe für die zweite Klasse der High School, aber die Lösung in Bezug auf diese Arbeit löste ich über etwas anderes: - Und wer ist eigentlich in dieser Geschichte "Dunno", und wer ist "Buratino"?

    Ich dachte darüber nach: - Wenn wir abstrakte Werke betrachten, sehen wir Leinwand, Streifen, Flecken, Malstriche und nur ...
    Menschliche Beziehungen sind keine auf eine Leinwand gelegte Abstraktion, sondern eine Synthese aus Vergangenheit und Gegenwart, die Versöhnung der eigenen Erwartungen und Hoffnungen mit dem erzielten Ergebnis.

    Warum sollte man eine Beziehung mit einer Frau aufnehmen, wenn man nicht weiß, wie man sie aufbaut und nicht unterstützt? Aber zuerst die ersten Dinge.

    So
    Maxim, ein beeindruckender Junge aus einer unvollständigen Familie, 25 Jahre alt, 187 cm groß, 90 kg. Gewicht, von Kindheit an gern Flugzeuge, ein Absolvent des Moscow Aviation Institute, ein Angestellter eines internationalen Luftfahrtkonzerns, lebt in einer kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung in Balashikha (Moskau), die er von seiner Mutter geerbt hat. Es hat 120 m P. Monatliches Einkommen, das für Moskau nicht ah ist, sondern für das Leben in Balashikha, ganz für mich.

    Nun ein paar Worte zum Thema von Maxim's Lust:
    Girl Mia - ziemlich schlanke Brünette, aber in jeder Hinsicht absolut durchschnittlich Mädchen. Mittlere, hohe, mittlere Ferse, mittlere Brustgröße. Die Autorin beschreibt ihr Äußeres etwa zehnmal mit dem Wort „Durchschnitt“, was an sich symbolisch ist. Um sich den Bauern anzusehen, ist es jedoch nicht notwendig, der Finalist des Miss Universe-Wettbewerbs zu sein.

    Die Hauptsache in dieser romantischen Geschichte ist, dass das Mädchen Maxim es so sehr mochte, dass er sofort den Kopf verlor. Mit der Langeweile eines exzellenten Studenten bei einem Vortrag fragte er sie nach Kontaktinformationen, als er sich zum ersten Mal am Flughafen von Toulouse traf, und schrieb dann mit der Sturheit eines Spechts ihre Textbotschaften über die ewige Liebe ab.
    "... Ich Poprosil geborene stranitsu in sots setyah, Telefon mobilny und nazvanie gostinitsy in kotoroy ona ostanovilas chtoby ne zu tochno poteryat würde inache habe ich etogo ne perezhil ..."

    Ich weiß nicht aus erster, zweiter oder dritter Sicht, ob diese Liebe, aber das Mädchen Mia mit Maxim war äußerst ehrlich. Auf jeden Fall erzählte sie ihm beim ersten Date und über ihren Familienstammbaum und über ihre Familie, und selbst davon in einem Nachtclub arbeitete sie nicht nur als Stripperin, sondern auch als Prostituierte.
    Und es war eine persönliche Entscheidung von Maxim, mit ihr eine Beziehung einzugehen, geschweige denn zu heiraten. Ich möchte feststellen, dass das Mädchen nicht heiratete, nicht stöhnte und nicht wimmerte. Sie hatte keine Hoffnungslosigkeit, im Alter von 23 Jahren hatte sie neben ihrer Tochter bereits eine Wohnung, Arbeit, Verbindungen und Sponsoren. Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass sich die zukünftigen Brautpaare nicht in der Konditorei vor den Toren Moskaus getroffen haben, sondern auf dem internationalen Flughafen in Frankreich, wo Maxim zu Auffrischungskursen einflog und das Mädchen Miya in der Weberei, mit der sie als Designerin gearbeitet hat.

    Ich zögere, zu fragen, aber warum wusste der Ehepartner nicht von seiner Braut, als er das Angebot machte?
    Was hat sie ein baby Durch Nick traf er sie.
    Was war sie eine Prostituierte? Also erzählte sie ihm davon.
    Was liebt sie Sex? So war es nach dem ersten Treffen klar. Darüber hinaus gab das Mädchen ehrlich zu, dass sie mit dem ersten Ehemann (dem Vater des Kindes) nur wegen ihrer Größe (gut, ihrer Fähigkeit, es zu gebrauchen) verwirrt wurde.
    Was hat sie Männer, die sich um sie kümmern? Also darüber, erzählte sie beim ersten Date.

    Ich mache mir mehr Sorgen, aber was genau ist das Mädchen, das sich in diesem Filzträger befindet?

    Ich glaube, dass sie vom anfänglichen Druck, der Aufmerksamkeit für das Kind und der unausrottbaren Romantik bewundert wurde. Nun, es stellte sich heraus, dass sich in ihrem Leben alles befand, mit Ausnahme solcher rosafarbenen Süßigkeiten, aus denen die Highschool-Mädchen den Turm abreißen.
    Sie hatte einfach nicht genug Lebenserfahrung, um zu verstehen, dass diese rosa Blasen, wie Infantes, die Angewohnheit haben, sich zu Verdächtigungen, Komplexen und einem Verlierer-Syndrom zu materialisieren, als alle tatsächlich endeten ...))))
    Mit anderen Worten, jedes Mädchen möchte mindestens einmal im Leben eine Hochzeit, einen Schleier, eine Puppe auf der Kapuze und die Illusion erhalten, dass Sie einen echten Mann heiraten, der Ihnen bei der Lösung von Problemen helfen wird. Früher oder später merkt das Mädchen, dass sie einen Verlierer mit einem Haufen sexueller Phantasien geheiratet hat, die vor der Hochzeit und einer Vielzahl von Komplexen nicht realisiert wurden.

    Ich war immer berührt von dem Wunsch der Männer, sich in eine Person zu begeben und ein schüchternes, unschuldiges Mädchen und eine erfahrene Schlampe.

    Mia versuchte alle Erwartungen ihres Mannes zu erfüllen. Es gab eine ergebene Frau und eine wundervolle Mutter, die einzige Schule, dies ist der Besuch seines ehemaligen Freundes Sasha, den sie als ihren Verwandten verkleidet hat. Ich denke, ich wollte meinen zukünftigen Ehepartner einfach nicht mit übertriebenen Details meines "vergangenen" Lebens irritieren.
    Aber alle Damen tun es ... Wenn Sie der Meinung sind, dass die Klassenkameraden, Klassenkameraden und anderen zu Ihrer Hochzeit eingeladenen Kollegen nicht wussten, wie der zukünftige Ehepartner im Bett stöhnt, dann sind Sie ein unverbesserlicher Idealist. Aus Fairness heraus laden junge Bräute ehemalige Liebhaber ein, den zukünftigen Ehepartner nicht zu demütigen, sondern den ehemaligen Liebenden den Daumen zu zeigen ...
    In der Regel geben sich Mädchen, die ein Brautkleid anprobiert haben, ein Wort, das sie für immer von ihrer alten Gottverdammung abgeschafft haben, und der Rest hängt nur vom Ehemann ab. Verzweigte Hörner, anfangs nicht in der Mitgift enthalten, tun die Männer selbst alles, um sie anzubauen.

    Nun ein paar Worte zur Hygiene von Beziehungen.
    Ein Mann lebt mit einer Frau zusammen, die er mag, erzogen ihr Kind, macht ihm ein Angebot, würzt eine prächtige Hochzeit, akzeptiert einen prallen Umschlag von seinem ehemaligen Sponsor, genießt sein Sexualleben und hat keine Beschwerden über seine junge Frau. Umgekehrt befriedigt der junge Ehepartner jede Fantasie des Ehepartners, mit Ausnahme des Analsex, an dem sie scheinbar keinen Spaß hat ...

    Und weiter?

    Und dann wird Maksimka von einem alten Freund angerufen, der seit ein paar Jahren nicht mehr aufgetaucht ist. Anrufnotiz um Mitternacht !!! Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass dies nicht ein Freund ist, mit dem sie zusammen sind, was Nerreleevod genannt wird, sondern auch ein gelegentlicher Trinker aus früheren Abenteuern. Ich möchte anmerken, dass der Freund nicht einmal zur Hochzeit gekommen ist, was symbolisch ist.
    Um nicht als Geisel der Gegebenheiten zu werden, musste sich Maksimka höflich entschuldigen und anbieten, am Wochenende zum Kebab zu gehen oder in der Woche in ein Restaurant zu gehen. Und es ist nicht nur so, dass der Junge in einem Unternehmen arbeitet und versucht, in die Mittelschicht der Gesellschaft einzudringen. Am Ende lebt in der gleichen Wohnung mit ihm nicht nur eine junge Frau, sondern auch ein kleines Kind, und daher ist es an der Zeit, sich mit Junggesellen und dauerhaften Booties zu verbinden. Er heiratete ein Mädchen mit einem Kind, wechselte Ihren sozialen Kreis, trank mit Freunden, für Ehepaare mit kleinen Kindern.
    Leider ist Maxim nicht nur ein Schwächling, sondern auch ein kompletter Lappen. Beachten Sie, dass er nicht nur seinen Freund für die Nacht ins Haus ruft, um zu sehen, was sonst noch los ist, sondern sich mit ihm über das Schweinequietschen vergnügt ... und dann anstatt sein Auto zu rufen und ihn aus der Tür zu ziehen, Lässt ihn mit seiner Frau alleine, um über Flirt und Swing zu sprechen, und genießt dann leise, wie sein Freund seinen beschwipsten Gatten drückt.

    Natürlich kann man einer Frau, die sich nach einem Glas Wein ein wenig hinreißen ließ, alles die Schuld geben, aber versuchen Sie mich zu überzeugen, dass ihr Mann, der sich nach Lust auf diese Szene sehnt, nicht von Intrigen fasziniert ist. Und den Kerl, der den ganzen Abend hinter Ihrer Frau verbracht hat, in das Familienbett mit der dritten Nummer zu setzen, ist ein erotischer Masochismus.

    Sie können ein separates Manuskript über einen solchen Jesuiten-Spott Ihrer Frau schreiben, wie Sie sie vom neuen Liebhaber mitreißen lassen, und dann den Morgen nehmen, um sie vor dem Bewunderer ins Fleisch zu stecken.
    Hier könnte man ein Ende setzen und vergessen, wie leicht erotische Intrigen sind.
    Alle gingen am Rande entlang, überquerten jedoch nicht die rote Linie. Obwohl Mia fasziniert war, machte sie deutlich, dass sie verheiratet war. Ehrlich gesagt, ich habe nicht mehr mitgezählt, wie oft sie an diesem Abend zu ihrem neuen Bewunderer NEIN gesagt hat. A tr; In dieser Nacht beugte er es, nur der Ehepartner und der Verehrer bissen ein Kissen, sabberten heraus und beneideten seinen Freund.

    Unser frisch verheirateter Maksimka, ohne Vorfall NEVOLGOTU,
    aber dazu später mehr ...

    In der Zwischenzeit herzlich willkommen im Forum.
    https://eroticspace.info/forum/threads/590/page-63#post-186607

    Wir lesen, diskutieren, kommentieren.

    Antworten

    • Bewertung: 3
  • 5. November 2016, 12:55 Uhr

    Vielen Dank für solch eine Qualitätsprüfung =) Ich habe es gelesen und werde alles berücksichtigen, was Sie geschrieben haben!))) Ich mochte am meisten an der Psychologie von Mädchen, dass jeder Romantik, weißes Kleid usw. möchte.

    Grüße und beste Wünsche
    Alex R

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 5. November 2016 um 15:38 Uhr

    es war neugierig, einen Blick auf die andere Seite der Barrikaden zu werfen.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Sergey (Gast)
    12. November 2016 21:06

    Anfisa, du bist zweifellos „schön“ (c), aber in deiner logischen Analyse gibt es einige Schwachpunkte, die es in zwei Hälften zerstören.
    Erstens,
    „Mia war fasziniert, machte aber deutlich, dass sie verheiratet war. Ehrlich gesagt, ich habe nicht mehr mitgezählt, wie oft sie an diesem Abend das Wort NEIN zu ihrem neuen Bewunderer gesagt hat “(c). Dies hinderte sie jedoch nicht daran, einen Brandstriptease durchzuführen, der weit über den Rahmen von "nur weggetragen" hinausging.
    Niemand zwang sie, sich mit ihr zurück zu Alexey zu setzen, auf seinem Schoß zu zappeln, an seinem aufgeregten Glied zu reiben und sich so zu benehmen, dass sogar Emelya verstehen würde, wer vor ihm ist ... Unter all dem ist ihr wiederholtes "Ich bin verheiratet" wie ein roter Lappen für den Stier, den Mia absichtlich (ich bitte dich zu bemerken) winkt und Alexey prüft: Nun, riskiert er, sie mitzunehmen? Ihr Satz aus dem Brief ist ziemlich beredt darüber: "Der Zugang zu meinem Körper wurde immer leichter." Und Alexey ist nicht Emelya und auch nicht Maxim ...
    Dann: Aber Ihre Worte beziehen sich auf Maxim: „Ich habe ein Mädchen mit einem Kind geheiratet, Ihren Gesellschaftskreis wechseln, mit betrunkenen Freunden, für verheiratete Paare mit kleinen Kindern“. Sie können mit einer entsprechenden Anpassung leicht an Mia gerichtet werden. Unnötig zu sagen, dass das Mädchen weggetragen wurde, zu viel getrunken hat und dieser Striptease im Allgemeinen eine Form der Selbstdarstellung ist ... Wenn die Handlungen eines Mannes unter Alkoholeinfluss ihn nicht rechtfertigen, dann rechtfertigen sie das Mädchen nicht. Und keine Selbstdarstellung oder die Sünden der Jugend würfelt hier: verheiratet - sei gut, ändere deine Gewohnheiten. Sie wollen sich nicht ändern - es war nicht Feigen zu heiraten.

    Zweitens: „Was wusste der junge Ehepartner nicht, als er das Angebot machte?
    Was hat sie ein baby Durch Nick traf er sie.
    Was war sie eine Prostituierte? Also erzählte sie ihm davon.
    Was liebt sie Sex? So war es nach dem ersten Treffen klar. Darüber hinaus gab das Mädchen ehrlich zu, dass sie mit dem ersten Ehemann (dem Vater des Kindes) nur wegen ihrer Größe (gut, ihrer Fähigkeit, es zu gebrauchen) verwirrt wurde.
    Was hat sie Männer, die sich um sie kümmern? Also erzählte sie beim ersten Date "(c).
    Ehrlichkeit in Beziehungen und Leidenschaft sind keine Indikatoren für wahre Liebe. Wenn Mia Maxim geliebt hätte, hätte sie sich niemals ein solches Verhalten erlaubt - weder während des Striptease noch nach ihm, wenn sie vor ihrem Sex auf Alexeys Knien saß. Wenn Maxim Miyu geliebt hätte, hätte er Aleksey nie verlassen, um die Nacht dort zu verbringen. Im Allgemeinen gibt es zwischen ihnen etwas außer Liebe.
    Ich akzeptiere niemanden in dieser Geschichte. Die einzige Person, für die ich Mitleid habe, ist Nick.Das Mädchen wird mit dem Verständnis aufwachsen, dass die Lebensweise, die ihre Mutter führt, die einzig richtige ist. Nur dank ihm kann eine Frau auf ihren Füßen stehen und sich in dieser Welt über Wasser halten ... und ein Apfel fällt nicht weit von einem Apfelbaum. Und dass Mia keine Mutter ist, kann man mit bloßem Auge sehen.
    Und drittens. Ich freue mich sehr über Ihre Passage:
    "Wenn Sie der Meinung sind, dass Klassenkameraden, Klassenkameraden und andere zu Ihrer Hochzeit eingeladene Altersgenossen waren, wusste Ihre junge Braut nicht, wie der zukünftige Ehepartner im Bett stöhnt, dann sind Sie ein unverbesserlicher Idealist" (c).
    Es ist nicht richtig, solche generalisierenden Schlussfolgerungen in bestimmten Fällen zu treffen, die bei Bekannten von Personen auftraten, die an renommierten und nicht sehr hohen Schulen studierten. Menschen sind verschieden und für jedes Beispiel gibt es ein Gegenbeispiel. Und als Sie versuchten, den Idealismus der Idealisten zu durchkreuzen, haben Sie nicht einmal verstanden, dass Sie mit diesem Satz die Frauen selbst demütigten, indem sie alle Umfragen zu unerschrockenen Huren machten, die nur an die Klitoris denken können. Vielleicht macht es Sinn, die Welt der Geschichte von der realen Welt zu trennen, in der nicht jeder mit einem Gedanken beschäftigt ist - wie man einen guten Fick hat und mit wem nicht?

    Antworten

    • Bewertung: 7
  • 13. November 2016 19:59 Uhr

    "Fünfzehn Blots" männliche Dummheit 2

    Es gehört nicht zu meinen Regeln, in eine Kontroverse zu passen, aber lieber Sergey (Gast)
    12. November 2016 21:06) hat das Thema angesprochen, über das sie selbst viel nachgedacht hat, deshalb werde ich noch ein paar Zeilen in diesen Kommentar einfügen.

    Also stoppten wir bei der Tatsache, dass unser frisch verheirateter Maksimka ohne Zwischenfall NEVOGOTU war. Mach weiter ...


    Man kann nur ahnen, was Mia nach seinen Mätzchen über seine Gattin dachte, als ein langjähriger Freund mit seiner stillschweigenden Einwilligung zuerst den ganzen Abend mit der Frau seines Freundes flirtet, ihn dann in die Nummer drei ins Ehebett legt und sie die Hälfte der Nacht fickt, wissend Was für ein Kumpel beobachtet.

    Ich sage das, es ist eine Sache, wenn ein Ehemann seine Augen schließt, wie er mit seiner Frau flirtet oder spioniert, während sie sich schlauen. Ganz anders ist es jedoch, wenn man vor einem Fremden gefickt wird, wenn auch vor einer netten Person.

    Ich weiß für mich das mit einem Mann, der Sie, auch wenn Sie aus Versehen oder unfreiwillig, nackt oder sogar beim Sex beobachtet haben ... Eine Frau hat eine ganz besondere Beziehung. Und dies ist keine Beziehung zwischen zwei Liebenden, alles ist einfach dort - Sie hatten bereits Sex und alles ist extrem klar, aber hier ist eine völlig ungewöhnliche Reihe von Emotionen, die sich auf ein gemeinsames intimes Geheimnis mischen. Das ist mehr als nur Sex - es ist Lust.

    Ich glaube, dass das Mädchen Mia hinsichtlich des Verhaltens und der Handlungen ihres eigenen Ehepartners ernstlich verwirrt war. Nicht, dass sie ein Mädchen mit strengen moralischen Grundsätzen war, es gelang ihr am Ende, als Stripperin und Prostituierte zu arbeiten, aber im Allgemeinen verhielt sie sich aus familiärer Sicht absolut anständig. Ich wurde nicht mit Fremden verwechselt, verdrehte mir nicht den Schwanz, verbrachte die Nacht zu Hause und versuchte, meinen Ehepartner nicht mit allen möglichen kleineren Perversen abzulehnen. Wie man sich jedoch benimmt, fragt man sich, ob Ihr Mann selbst nicht weiß, was er will.

    „... ich habe unschuldig zugesehen. Und das hätte merkwürdig gezeigt. Im Allgemeinen, was in meinem Kopf passiert, hätten sie gedacht. Aber ich habe in Wahrheit beobachtet, wo ein Mann auf ihn aufpasst, während sein guter Glaube einem anderen Mann gegeben wird. Ich sah es in der Form eines Morgen an

    DAS SCHNELLE, VERSTÄNDIGE ANGEBOT, EXTREM AUSGESCHLOSSEN. Ich kann das drei bis vier Mal pro Stunde machen. Nun, bei meiner Arbeit gab es eine separate Kabine, und ich konnte mir eine "ruhige Stunde" gönnen, indem ich die Tür zum Schlüssel schloss.

    Ich hatte immer, wenn ich mit Miae Sex hatte, Lust auf den Abend, Lech hätte es mit ihr getan, weil ich neben mir lag. Er dachte an nichts, ich schämte mich, etwas darüber zu sagen. Ich wollte diese Situation noch einmal überprüfen und sehen, wie es war, wenn ich noch nie interveniert hätte ... "




    Wenn die drei vom Sex abstoßen, und noch mehr vom Sex seiner Frau mit einem anderen, was wird gefragt, hat es dann gestört, meiner Frau ein solches Format anzubieten? Es ist keine Tatsache, dass sie zustimmen würde, aber sie fiel definitiv nicht in Ohnmacht. Bei Turgenevs junger Dame sieht sie nicht aus.

    Auf jeden Fall wäre es ehrlicher, als das Mädchen in Versuchung zu stürzen und dann mit Skandal und Rauferei Eifersucht zu machen. Und sein Wutanfall am Ende des Programms verursacht nichts als Gelächter:

    “- Suka, du bist eine Kreatur! Ich habe dich geliebt, und du predigst mich? "

    Wissen Sie, wenn ein Mann alles tut und es unmöglich macht, seine Frau unter die andere zu stellen, dann wird die Hysterie gefragt.

    Eine Frau ist übrigens auch ein Mann und nichts Menschliches ist ihr fremd. Das ist an sich keine automatische Bestätigung der berühmten These "All women are blo @ di".
    Selbst wenn ein Mädchen Spaß am Sex hat, heißt das nicht, dass sie bereit ist, sich mit jedem Menschen zu reiben, dem sie begegnet. Mit anderen Worten, manchmal möchte ich bl @ tau sein, aber ich möchte nicht von anderen als solches betrachtet werden. Angemessenheit wird in der Regel strikt eingehalten. Wenn Sie also stark wie eine Frau sind, aber sie ist verheiratet und besteht die Gefahr, dass Ihre Intrige auftaucht, dann werden Sie höchstwahrscheinlich nichts kaputt machen. Eine normale Frau ist zuallererst Mutter und dann schon bl @ d.

    Nun zum Flirten.
    Leichtes, unverbindliches Flirten, absolut jeder mag. Es ist schön, wenn du dich sorgst, Zeichen der Aufmerksamkeit hast, Komplimente sagst und alle Art zeigt, dass du wünschenswert und sexuell attraktiv bist. Es ist klar, dass Flirten aufregt, es gibt nichts Schöneres, als den Duft frischer Erotik nach dem langweiligen Alltag des Familienlebens zu spüren.

    Vorahnungen sorgen für tiefere Gefühle.
    Die Schwelle ist interessanter als das Finale.
    Mit der Erwartung nicht zu toben
    Emotionen erwecken eine Böe im Herzen.

    Spielerisches Gespräch
    Wichtiger als ein monolithisches Postulat.
    Ohne Eile Glamour ausziehen
    Stärkere Nacktheit hundertmal.

    @ DaniLove

    https://eroticspace.info/story/2016-10-08/predchuvstvie-volnuet-glubzhe-chuvstva.html

    Normalerweise endet das Flirten mit angenehmen Erinnerungen und guter Laune, die eigentlich bewiesen werden sollten ...

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 13. November 2016 um 20:48 Uhr

    Sehr geehrte Frau Anfisa T, vielen Dank, dass Sie meine Geschichte durchgesehen und gelesen haben, sowie Dank und Kommentare von anderen Lesern.

    Ich kann immer noch nicht verstehen, warum "Fünfzehn Flecken männlicher Dummheit" sind, aber so wie ich es verstanden habe, ist es immer noch ein unverbesserlicher Idealist, der Sie ist. Maxim erwies sich als Täter und Anti-Held mit all dieser Geschichte, sowohl nach Sergey als auch nach Ihrer Meinung.

    Ja - sicherlich ist es seine Schuld, dass er es erlaubt hat. Die Begründung Ihrer Seite basiert jedoch auf Ihren persönlichen moralischen Grundsätzen. Es gibt Normen, die ursprünglich Grenzen für Sie sind, und wenn dieser oder jener Held übergeht, wird er in die Augen gesenkt. Angesichts der Tatsache, dass Maxim eine exzentrische und äußerst einfühlsame Hauptfigur ist - ein untoter Romantiker, stellte sich für Sie heraus, dass er ein dummer Antiheld ist, der selbst der "Schmied seines eigenen Glücks" ist.

    Ich möchte anmerken, dass weit entfernt von allen Helden die schönsten, intelligentesten, ohne Gepäck und hartes Schicksal sind - im Allgemeinen ideal. Nur jemand schließt die Augen und lebt weiter, um seine "Skelette" zum Schweigen zu bringen. Solche arroganten, selbstbewussten und narzisstischen Charaktere sind häufiger und gereizter, sowohl für den Leser als auch für das Leben.

    In meiner Geschichte habe ich mich entschieden, gewöhnliche Menschen mit unterschiedlichen Schicksalen anzuziehen, weil dies normal ist. Selbst wenn sich die Helden (wenn auch völlig fiktiv) als real herausstellten, könnte eine solche Situation jemandem passiert sein. Menschen sind oft mit dem Faktor Mensch unvereinbar.
    Maxim war eine Geisel seiner sexuellen Fantasien, die sich aufgrund seiner interessanten Jugend entwickeln konnte (und konnte). Miya wurde als Geisel gehalten, weil ihre Provinzeltern keine Bildung hatten und sich das Leben später entwickelte.
    Im Leben gibt es etwas, manchmal ist es schöner als abstruse Sprüche und Silhouetten aus unsicheren Mädchen, aber nicht immer natürlich ... Jedem sein eigenes.

    Auf jeden Fall hoffe ich, dass meine Geschichte es Ihnen und all den anderen lieben Lesern gelungen ist, auf eine aufregende und dramatische Weise zu "haken".

    Grüße und beste Wünsche
    Alex R

    Antworten

    • Bewertung: 5
  • 13. November 2016 um 21:48 Uhr

    "Fünfzehn Flecken männlicher Dummheit 3"

    Ich habe bereits geschrieben, dass, wenn seine Frau sich aus dem Alltag des Familienlebens langweilt und ihr Mann mit MZHM-Pornos und geheimen Beobachtungen über den Flirt seiner Frau mit anderen Männern vollgestopft ist, es einfacher war, zuzustimmen und es zu versuchen Verständnis, das im Durchschnitt Uryupinsk zitiert wird. In jedem Fall beziehen sich beide Ehepartner ruhig auf Rollenspiele und üben sie manchmal für die sexuelle Vielfalt aus.

    An und für sich sind Swing-, Seksvayf- und Familienpyjama-Partys in der Sauna längst keine einzigartigen Perversen mehr. In Großstädten ist ein solcher sexueller Aufstieg sogar in Mode. Ich bin nicht sicher, ob dies der richtige Weg ist, meine Frau mit einem ehemaligen Trinkgenossen durch einzelne Feiern zu teilen, aber dies ist eine Frage der Meinungsfreiheit aller Teilnehmer der Partei. Ich stelle fest, dass ein Freund von ihnen eine Party im Swing-Format angedeutet hat. Wenn Maxim nicht mehr reif war, musste er die Kraft in sich finden, um dies sofort zu stoppen und einen Freund nach Hause zu schicken.

    Stattdessen provoziert Maksimka gegenseitige Sympathien für Flirten, die in Erotik und Alkoholismus verwickelt sind. Dann legt er einen Freund in ein Ehebett und fickt seine Frau.

    Ein solches Verhalten ist an sich zweifelhaft, um es gelinde auszudrücken. Und für seine Frau ist das völlig unüberwindlich. Zuerst wird sie mit Flirten weggetragen, mit einem Bauern, den sie nicht bemerkt und ins Haus gebracht hat. Dann stand sie vor einem Fremden wie eine Prostituierte in einer Badewanne, die demütigend, wenn nicht sogar kühl ist.

    Zeigt seiner Frau eine Freundin im Bett, wie ein neues Auto bei einer Probefahrt zeigt. Wenn dies eine solche masochistische Form der Selbstbestätigung ist, tut es mir leid, das ist nicht männlich. Infolgedessen fühlt sich Mia wie eine Hure, Maksimkins Freundin fühlt sich wie ein Idiot, weil sie nicht mehr versteht, was eigentlich von ihm gewollt ist und warum er provoziert wird.

    Buddy ist zwar übermäßig nervig und frech, aber im Großen und Ganzen ist er verständlich und erkennbar. Nun, es gibt Leute, die ausnahmslos allen Frauen offenen Sex anbieten. Verheiratet, unverheiratet, nicht in einer Beziehung. Passt und sagt Klartext:
    - Wie wäre es mit Sex ohne Verpflichtung?

    Alles ist wie in diesem Witz: - Leutnant, damit Sie ein Gesicht bekommen können ... - Sie können es bekommen, aber öfter kam ich zu Ihnen ...

    Übrigens, mein Freund, er benimmt sich einfach anständig. Während er eine Chance zum Flirten bekommt, spielt er bereitwillig mit, sobald sie sagen - Nein ..., bleibt hinter dem Bedauern zurück. Es sei darauf hingewiesen, dass er selbst keine Treffen initiiert, die ausländische Frau kümmert sich jedoch nicht darum, wenn sich die Ehepartner selbst einladen, kommt er willig und schnell. Und was soll er denken? - Die kleine Familie ist zum Gruppensex herangereift, wir klopfen aus dem Herzen ...

    Am Ende deutete er sie nicht nur auf einer Schaukel an, sondern bot sie auch offen an, verbrachte die Nacht in einem Bett mit ihnen, wie seine Frau sie trotzig bemerkte. Er hatte ein gegenseitiges Mitgefühl mit seiner jungen Frau und seine freundschaftliche Beziehung alt und im Allgemeinen vertrauensvoll. "Fünfzehn Flecken männlicher Dummheit 3"

    Ich schrieb bereits, dass, wenn seine Frau sich aus dem Alltag des Familienlebens langweilt und ihr Ehemann mit MZHM-Pornos und geheimen Beobachtungen über den Flirt seiner Frau mit anderen Männern gefüllt ist, es einfacher war, zuzustimmen und es zu versuchen ... Verständnis, das im Durchschnitt Uryupinsk zitiert wird. In jedem Fall beziehen sich beide Ehepartner ruhig auf Rollenspiele und üben sie manchmal für die sexuelle Vielfalt aus.

    An und für sich sind Swing-, Seksvayf- und Familienpyjama-Partys in der Sauna längst keine einzigartigen Perversen mehr. In Großstädten ist ein solcher sexueller Aufstieg sogar in Mode. Ich bin nicht sicher, ob dies der richtige Weg ist, meine Frau mit einem ehemaligen Trinkgenossen durch einzelne Feiern zu teilen, aber dies ist eine Frage der Meinungsfreiheit aller Teilnehmer der Partei. Ich stelle fest, dass ein Freund von ihnen eine Party im Swing-Format angedeutet hat. Wenn Maxim nicht mehr reif war, musste er die Kraft in sich finden, um dies sofort zu stoppen und einen Freund nach Hause zu schicken.

    Stattdessen provoziert Maksimka gegenseitige Sympathien für Flirten, die in Erotik und Alkoholismus verwickelt sind. Dann legt er einen Freund in ein Ehebett und fickt seine Frau.

    Ein solches Verhalten ist an sich zweifelhaft, um es gelinde auszudrücken. Und für seine Frau ist das völlig unüberwindlich. Zuerst wird sie mit Flirten weggetragen, mit einem Bauern, den sie nicht bemerkt und ins Haus gebracht hat. Dann stand sie vor einem Fremden wie eine Prostituierte in einer Badewanne, die demütigend, wenn nicht sogar kühl ist.

    Zeigt seiner Frau eine Freundin im Bett, wie ein neues Auto bei einer Probefahrt zeigt. Wenn dies eine solche masochistische Form der Selbstbestätigung ist, tut es mir leid, das ist nicht männlich. Infolgedessen fühlt sich Mia wie eine Hure, Maksimkins Freundin fühlt sich wie ein Idiot, weil sie nicht mehr versteht, was eigentlich von ihm gewollt ist und warum er provoziert wird.

    Buddy ist zwar übermäßig nervig und frech, aber im Großen und Ganzen ist er verständlich und erkennbar. Nun, es gibt Leute, die ausnahmslos allen Frauen offenen Sex anbieten. Verheiratet, unverheiratet, nicht in einer Beziehung. Passt und sagt Klartext:
    - Wie wäre es mit Sex ohne Verpflichtung?

    Alles ist wie in diesem Witz: - Leutnant, damit Sie ein Gesicht bekommen können ... - Sie können es bekommen, aber öfter kam ich zu Ihnen ...

    Übrigens, mein Freund, er benimmt sich einfach anständig. Während er eine Chance zum Flirten bekommt, spielt er bereitwillig mit, sobald sie sagen - Nein ..., bleibt hinter dem Bedauern zurück. Es sei darauf hingewiesen, dass er selbst keine Treffen initiiert, die ausländische Frau kümmert sich jedoch nicht darum, wenn sich die Ehepartner selbst einladen, kommt er willig und schnell. Und was soll er denken? - Die kleine Familie ist zum Gruppensex herangereift, wir klopfen aus dem Herzen ...

    Am Ende deutete er sie nicht nur auf einer Schaukel an, sondern bot sie auch offen an, verbrachte die Nacht in einem Bett mit ihnen, wie seine Frau sie trotzig bemerkte alt und allgemein vertrauenswürdig.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Dmitry (Gast)
    14. November 2016, 12:54 Uhr

    Der Autor, die Geschichte, ist gute 100 Punkte für Sie! Sie schreiben faszinierend, ich frage mich, was als nächstes passieren wird ... aber strecken Sie es nicht so sehr ...

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 28. November 2016 15:23

    Danke

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Zlobokrolik (Gast)
    17. November 2016 22:17 Uhr

    ... Während ich die Geschichte las, sah ich in jeder Zeile etwas am Rande der Erinnerung, eine Art Geist ... Wort - Ich möchte niemanden beleidigen, aber meiner Meinung nach war alles da, Jahre alt, also 2 - 3 zurück ...

    P. S ... und dann wird GG ein Bordell finden, in dem sein "Ehepartner" Schulden übernimmt, sie mit jemandem fickt (und vielleicht in 4. oder etwas anderem) und dann das Geld irgendwie raffiniert abhackt (Ist es nicht von ihrem Chef? ...) Er wird den "Geliebten" für seinen persönlichen Gebrauch einlösen, und sie werden lange und glücklich leben ...

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 19. November 2016 um 23:14 Uhr

    Beleidigung, alles aus meinem Kopf. Wenn ich ein Remake schreibe, werde ich darauf hinweisen. Im Allgemeinen nahm ich viele Dinge aus dem Leben mit, dachte mir den Rest aus.

    Über das Bordell konnte man sich so über die Geschichte der Frau und ihres vergangenen Lebens informieren, wohin sie gebracht wurde, sonst hat man sich geirrt.

    Antworten

    • Bewertung: 2
  • 21. November 2016 um 17:24 Uhr

    Sehr gut geschrieben!
    +10!

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 22. November 2016 um 10:54 Uhr

    Vielen Dank!) Ich hatte nicht erwartet, dass die besten Autoren mich lesen würden =)

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 28. November 2016 14:00 Uhr

    Unglaubliches Drama! Autor, das ist das Beste, was ich gelesen habe! Ich war von verschiedenen Gefühlen umarmt, als ob das alles wirklich ist ... Ich bereue es nicht, dass ich deinem Link gefolgt bin und mich registriert habe !!!

    Antworten

    • Bewertung: 1
  • 28. November 2016 um 15:24 Uhr

    Danke für die Rückmeldung!)

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 28. November 2016 15:18

    Die Geschichte ist cool, aber ich hasse solche Geschichten. So hart für die Seele nach dem Lesen.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 28. November 2016 15:27

    Danke für die Rückmeldung. Was kann ich sagen ... das ist das Leben und es gibt Zeiten, in denen es schlimmer ist.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Deadalfred (Gast)
    7. Dezember 2016 16:46 Uhr

    Das Mädchen ist nicht geeignet, in einer Familie zu leben. Sich selbst zu kennen, konnte das Herz eines Jungen nicht brechen. Sie ist nicht fähig zu lieben.Ein Mann könnte aus ihren Geschichten Rückschlüsse ziehen, mit dem Kopf denken, nicht mit einem „Ort“. Die Geschichte ist nicht so, obwohl von Anfang an klar war, wie sie enden würde.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 9. Dezember 2016 um 18:01 Uhr

    Danke für die Rückmeldung!)

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 9. Dezember 2016 14:26

    Da ich versprochen hatte, habe ich ehrlich versucht, diese Geschichte zu lesen, aber ich habe nur fünf Seiten gemeistert. An der Stelle, an der der Eingang zum Hauptteil wurde, blieb ich stehen.
    Was kann ich im Leseteil sagen?
    1) Die Tatsache, dass der Inhalt mir nicht gefallen hat. Und das wiederum bestätigt einmal mehr, dass ich diese Kategorieseite nicht umsonst umgehe. Jedem das Seine.
    2) Ich gebe völlig zu, dass Sie dieses Thema ziemlich gut behandelt haben, aber diesmal liegt es nicht an mir, dies zu beurteilen.
    3) Ich respektiere die Autoren, die bereit sind, einen Schlag auf die Leinwand zu richten, aber ich bin ein Fan von kleinen und mittleren Formen (2-4 Seiten).

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 9. Dezember 2016 um 18:02 Uhr

    Danke für den Tipp) In diesem Monat werde ich Geschichten aus anderen Bereichen posten.

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 11. Januar 2017 11:51

    Der Autor hat interessant geschrieben, wann wird die Fortsetzung?
    Es gab etwas Ähnliches in meinem Leben, aber mit meiner Herrin, Eiden in ewiger Liebe und so weiter .... nur sie ging zu meiner Freundin .....

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • 11. Januar 2017 um 22:41 Uhr

    Die Fortsetzung steht kurz vor der Veröffentlichung, ein oder zwei Tage

    Antworten

    • Bewertung: 0
  • Typ (Gast)
    5. April 2019 10:15

    Na ja, die Geschichte ist top und bunt, aber schwer ... er musste in der Schlussszene mit einem Selbstmordgürtel rennen und alles und alles in die Luft jagen !!! Nun, da der Autor 10/10 eine Fortsetzung dieses Typs macht, hat er sie aus den Fängen dieses Schicksals gerufen und sie hatten alle Spitzen in seinem Haus am Ufer von Neeba;)

    Antworten

    • Bewertung: 0

Neueste Geschichten des Autors